Strom

Bereits seit den 1890er Jahren wurde in Deutschland Strom aus Holz mittels Synthesegasreaktoren erzeugt. Zu den damaligen Kunden der Kölner Deutz AG zählten u.a. Eisenbahngesellschaften, die Ihre Bahnhöfe mit Holzstrom versorgten (z.B. Bonner Hauptbahnhof) oder die Schweizer Stadt Basel, die bis 1898 über 1200 PS elektrische Leistung für Wasserpumpen und Licht installierten. Heutige moderne Gasmotoren zur Stromerzeugung bieten lange Lebensdauer, geringe Abnutzung, hohe Wirkungsgrade und gleichbleibende Stromerzeugung. Egal ob bei Nutzung durch den Kunden oder bei Einspeisung des Stroms nach EEG ist eine kontinuierliche und zuverlässige Energieversorgung in der Grundlast jederzeit gewährleistet.

Mobile Vorführanlage

a.h.t. pyrogas 25 kw mobiler holzvergaser.png

REEGAS bietet die Möglichkeit bei Ihnen vor Ort eine mobile Anlage zur Energieerzeugung mit 25 kWel vorzuführen. Die Anlage besteht aus einer Lagereinrichtung, hydraulischer Zuführung, Synthesegas-Reaktor, Gaswäscher und Motor. Der erzeugte elektrische Strom kann zu Vorführzwecken beispielsweise direkt in ein Elektroauto eingespeist werden. Fragen Sie nach einer Vorführung an .

Joomla Templates - by Joomlage.com
joomla visitors